Starke Kinder

Starke Kinder - Gute Freunde

Soziale Kompetenzen im Kindergartenalter

Das Projekt „Freunde“ hat die Zielsetzung, Sucht und Gewaltentstehung bei Mädchen und Jungen im Kindergartenalter präventiv zu bearbeiten.  Das ursprünglich von Rotariern angeregte Konzept will die soziale Kompetenz der Kinder bereits im frühen Alter umfassend stärken.

Weil die Ausbildung der Erzieherinnen und Erzieher dieses Thema bisher nur in sehr geringem Maße berücksichtigt, wurde ein Fortbildungsprogramm für das pädagogische Personal in Kindertagesstätten entwickelt. Zusätzlich ist eine intensive Zusammenarbeit mit den Eltern notwendig.


Das Programm ist beim pädagogischen Fachpersonal anerkannt und orientiert sich an den aktuellen Bildungs- und Erziehungsplänen der Bundesländer. Folgende Ziele werden angestrebt:  

  • Erfolgreich Probleme lösen
  • Kritisch und kreativ denken
  • Zu eigenen Entscheidungen finden
  •  Mit Gefühlen umgehen und Stress bewältigen
  • Sensibel werden für die Anderen in der Gruppe  

Seit Februar 2008 führen wir in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kitas entsprechende Seminare durch. Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung.  

Ihre Ansprechpartnerin: Gisa Poltrock

Tel. 040-727 38 450


freunde.png